Die große Synagoge in der Dohány Straße, die größte Synagoge in Europa und zweitgrößte Synagoge der Welt, befindet sich in der historischen Altstadt von Pest. Im Inneren ist Platz für rund 300 Menschen, die Inneren Räume sind 1200 Quadratmeter groß, und die Türme sind 44 Meter hoch.  Mit der Bauplanung der Synagoge wurde seinerzeit der österreichische Architekt Ludwig Christian Friedrich von Förster beauftragt, der diese im maurischen Stil, hauptsächlich mit maurischen Modellen aus Nordafrika und Spanien plante. Die endgültige Fertigstellung des großen Tempels erfolgte sodann im Jahre 1859. Neben der großen Synagoge befindet sich heutzutage das jüdische Museum das im Jahre 1931 nach den Plänen von László Vágó entstand.

Unsere Tour führt Sie in die Welt des jüdischen Bezirkes in Budapest und ist ideal für Touristen, die mehr über jüdische Traditionen, über die Schätze des jüdischen Distrikts, über die tragische Geschichte des Holocaust in Budapest und Ungarn erfahren möchten.

Das Programm beinhaltet

  • Eintrittskarten
  • VIP-Führung in der Synagoge und im Jüdischen Museum
  • Expert Guide
  • Optional: privates Mini Konzert während der Tour