Auch wenn die Budapester Oper von der Größe und vom Fassungsvermögen nicht zu den größten Musikhäusern zählt, so gehört sie, was die Schönheit und Qualität der Akustik anbelangt, zu den besten Opernhäusern der Welt. Der Besuch ist ein Muss für jeden Musikliebhaber! Der Bau im Neorenaissance-Stil liegt an der eleganten Andrássy-Strasse und wurde von Miklós Ybl entworfen, einem wichtigen ungarischen Baumeister des 19. Jahrhunderts. Das Gebäude ist reich verziert, darunter befinden sich auch Gemälde und Skulpturen von führenden ungarischen Künstlern.

Ein Steinway-Flügel besteht aus 12.116 Originalteilen. Bei Steinway muss jedes Einzelteil der hohen Steinway-Qualitätsanforderung entsprechen, die der Name verspricht. Ein Steinway wird stets sorgfältig auf seine Qualität überprüft und nur sehr wenige Experten sind mit der Fähigkeit gesegnet, diesen Klavieren nahe kommen zu dürfen. Möchten Sie mehr darüber wissen ...?

Das Programm beinhaltet

einen geführten Rundgang durch das Opernhaus sowie einen interaktiven Besuch eines Klavier-Workshops mit Lesung und Frage-und-Antwort-Spiel. Das Programm endet mit einem 15-minütigen Privatkonzert eines jungen Klaviertalents der Franz-Liszt-Musikakademie.

Min. 25 pax.